Die Radio-Verschwörung?

Auf mich wirkt es jedenfalls so. Da höre ich doch im Radio so gegen 16.45 zufällig einen Song auf Bayerns größtem Dudelsender Weichspülsender Kommerzsender Privatradio einen Song den ich schon ewig nicht mehr gehört habe: „Mr. Big – To Be With You“. Ganz okay das Stück, aber definitiv kein Megahit. Kurz mal den Sender auf Bayern 3 gewechselt und was läuft da? Richtig! Genau derselbe Song (zugegeben, ein paar Sekunden zeitversetzt). Das kann doch kein Zufall sein. Klar aktuelle Hits und echte Klassiker hört man natürlich auf mehreren Sendern immer mal wieder, aber so was? Mir ist das schon öfters passiert, dass ich nach Jahren mal wieder ein bestimmtes Lied im Radio gehört habe – und dann läuft ein paar Tage später auf einem anderen Sender schon wieder! Erst hört man es Ewigkeiten nicht und dann gleich dauernd! Doch alles nur Zufall? Sprechen sich die Radiosender ab? Arbeiten die Sender (eigentlich Konkurrenz) zusammen? Bekommen die Sender ihre Playlists von irgendwem (Musikindustrie?) vorgesetzt? Falls ja: Radiocharts (die heißen Airplaycharts oder so ähnlich) wären dann ja ein Witz…

Oder aber: Bilde ich mir das alles nur ein?

Zur Zeit läuft im Radio nur Müll

Alte Weihnachtspopsongs werden bis zum Erbrechen wiederholt, abgelöst von neuen (seichten) Weihnachtssongs, die schnell hingerotzt komponiert wurden, damit Ex-Musikstars sich ihr Weihnachtsgeld aufbessern können. Unterbrochen wird das Gedudel nur durch abgekupferte ganz „originelle“ Gewinnspiele bei denen man Geräusche erraten oder Geldscheine sammeln muss… Gerade hier in Bayern tut der größte Kommerzradiosender alles um sich bei mir unbeliebt zu machen (aber was will ich von einem Sender auch erwarten, bei dem ein Moderator gleichzeitig Stadionsprecher des FC Bayern ist…) Die Alternativen sind leider gering, aber Bayern 3 ist noch der Radiosender, den man am besten nebenher laufen lassen kann, dessen Moderatoren am wenigsten nerven, und der auch ab und zu richtig gute Musik spielt. Gestern habe ich dort durch Zufall den Song „Chasing Cars“ der britischen Gruppe „Snow Patrol“ gehört. Ich kannte die bisher nicht und auch wenn der Song auch nichts besonderes ist (typischer ‚Britpop‘ eben), mir gefällt das Stück: