2 thoughts on “(Deutsch) Das ist dreist, infranken.de!

  1. oh, das habe ich ja noch gar nicht gesehen. ehrlich gesagt, finde ich das auch ziemlich frech. Zum einen die Doppelmoral eigene Beiträge hinter der Paywall zu verstecken und gleichzeitig sich hier dann kostenlos zu bedienen; zum anderen aber auch, dass bei den gezeigten Instagram Fotos nicht auch nur einmal auf das Foto oder den User bei Instagram zurück verlinkt wird. Das ist echt übler Content-Klau und Bereicherung! Nebenbei hoffe ich ja inständigst, dass sie mit ihrer Paywall auf die Nase fliegen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *