Diary Of Dreams: Freak Parfume

Wieder mal bin ich mehr oder weniger durch Zufall auf eine CD bzw. Musikgruppe gestoßen (ich weiss gar nicht mehr wie): Diary of Dreams. Mit viel guten Willen ist die Musik mit “L’Âme Immortelle” zu vergleichen, liegt vielleicht aber nur an der selben Stilrichtung (Gothic). Ich will gar nicht viel Labern, ich finde die CD richtig gut, speziell den Song “She and her darkness”. Dummerweise habe ich kein passendes Video bei Youtube gefunden, also schnell eins selbst “gedreht”: Um den Arbeitsaufwand gegen Null gehen zu lassen habe ich die Kamera einfach während einer Fahrt zur Waschanlage laufen lassen. Heraus gekommen ist ein grottenschlechtes Video ohne jeglichen Inhalt, aber immer noch besser als einfach nur nichts – finde ich zumindest. Also: Nicht aufs Video sondern auf die Musik achten!

Das Lied passt irgendwie im Moment…

One thought on “Diary Of Dreams: Freak Parfume

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *