Anleitung endlich mal durchgelesen

Magma 3.0 (Rucksack)Der Dänemark-Urlaub rückt immer näher und mittlerweile habe ich dann doch mal die Zeit (und Lust) gefunden, die Anleitung meines neuen Kites durchzulesen: Hmm, schon etwas kompliziert das Ganze, hoffentlich wird das was! Richtig ausgepackt habe ich den Drachen nicht, deswegen gibt’s auf dem (unscharfen) Bild auch nur den mitgelieferten Transportrucksack zu sehen…

Playstation 3 kommt erst 2007

… nach Europa. Das sieht nicht gut aus für den Blu-Ray-Disc-Start! Eines meiner weiteren Lieblingsunternehmen (neben Google…) gab heute bekannt, dass die Playstation 3 in Europa das Weihnachtsgeschäft verpassen wird und erst im März 2007 dort an den Start geht. Grund: Lieferengpässe bei den Bauteilen. Neben Spielefreaks wird dies auch Filmfans nicht gefallen, sollte die Playstation 3 doch auch als “günstiger” Blue-Ray-Player fungieren. Microsoft (Xbox 360), Nintendo (Wii) und den HD-DVD-Firmen (konkurrierenden DVD-Nachfolger) wird diese Meldung sicherlich freuen. Zum Glück habe ich keine Sony-Aktien… (golem.de)

Neues Online-“Spiel” von Google

Mein Lieblingsunternehmen Google hat sich mal wieder was neues einfallen lassen, und zwar den “Image Labeler”, eine Art Onlinespiel. Unter images.google.com/imagelabeler bekommen jeweils zwei Personen das gleiche Bild gezeigt und müssen nun das Bild “labeln”, d.h. dem Bild Begriffe zuordnen. Sobald die beiden Personen den gleichen Begriff für ein Bild vergeben bekommt man Punkte un es geht zum nächsten Bild. Eine “Spielrunde” dauert 90 Sekunden. Google Image LabelerNaja, anfangs ganz nett, wird aber schon nach ein paar Minuten langweilig. Das Hauptanliegen des “Image Labeler” ist nicht, einen neuen Zeitvertreib für Internetuser zu erschaffen, sondern die Google-Bildersuche zu verbessern. Schlau gemacht, Google! Der Screenshot zeigt den Image Labeler und dass ich in den täglichen Highscores bin – wohl nicht sehr lange… 🙂

Sowas regt mich einfach auf!

Samstags im real-Supermarkt an der Metzgertheke: Ich bestelle 500g gemischtes Hackfleisch und während die Verkäuferin das Hackfleisch einpackt schaue ich mir mal so die Preise an: 1kg gemischtes Hackfleisch: 4,48 €, 1kg Schweinehackfleisch: 4,28 € (?), 1kg Rinderhackfleisch (im Angebot): 4,00 € (??)

Read More

Das Raumschiff “Orion” fliegt zum Mond

Halt, stopp! Natürlich nicht das Raumschiff “Orion” aus der 60er Jahre Fernsehserie, sondern der Nachfolger des alten amerikanische Space Shuttles. Da hat die NASA wohl den Namen aus dem deutschen Fernsehen geklaut 🙂
Erstmals soll das geplante Raumschiff 2014 fliegen, und dann gute 5 Jahre später auch tatsächlich wieder mal zum Mond. Die Kosten des Projekts belaufen sich übrigens auf schlappe 5,8 Milliarden Euro. Naja, die Amis haben’s ja (anscheinend)! (spiegel.de)

DVD-Tipp: Match Point

Für mich einer der Filme des Jahres: Match Point. Wer mal einen richtig guten Film, weitab des üblichen Mainstreams, sehen will, sollte sich diesen Film in sein Regal stellen. Interessante, spannende und bewegende Story, hervorragende und schöne 🙂 (Scarlett Johansson) Schauspieler sind die Zutaten die ein sehr guter Film braucht. Der Regisseur Woody Allen ließ mich auch erst aufschrecken, aber keine Angst, dass ist alles andere als ein typischer Woody Allen-Film – zum Glück…
Noch kurz zum Inhalt: Der aus einfachen Verhältnissen stammende Ex-Tennisprofi Chris Wilton arbeit sich bis in die Londoner High Society hoch und genießt immer mehr dieses feine Leben. Als seine Affäre “Schwierigkeiten” macht, unternimmt Chris alles, um seinen Wohlstand nicht zu verlieren, selbst Mord kommt da als Mittel in Frage…

Dänische Spezialität

Kempe HotdogsWie schon geschrieben, demnächst geht’s höchstwahrscheinlich für eine Woche nach Dänemark. Neben dem “Ausprobieren” meines neuen Kites und anderen netten Sachen (Strandspaziergänge…) freue ich mich auch auf eine dänische Spezialität: Hot Dogs. Dänemark-Fans wissen natürlich, dass dieses Land für seine Hot Dogs bekannt ist, die meisten dürften jetzt allerdings erstaunt aus der Wäsche schauen, denn eigentlich assoziiert man Hot Dogs doch eher mit den USA. Tja, falsch assoziiert: Dänemark ist die “wahre” Heimat dieses Würstchens, zumindest ist es dort verdammt lecker! Das Bild zeigt übrigens einen sogenannten Kaempe-Hot Dog.

Kino: Monster House

Das Wochenende und vor allem das durchwachsende Wetter waren mal wieder bestens für einen Kinobesuch geeignet, doch welcher Film? Groß und gut ist das Angebot ja im Moment nicht: Auf irgendeine dämliche deutsche Komödie oder aber auf ein nicht minder dämliches Miami-Vice-Remake hatten wir keine Lust, also blieb quasi nur der Film “Monster House” übrig.

Read More

Der Kite ist da!

Wie schön, dass man nette Nachbarn hat, die während der normalen Arbeitszeit ein Paket annehmen können.
So konnte ich also Montag Abend meinen Kite in Empfang nehmen: Ist schon ein geiles Teil der Magma 3.0! – und er wird ja zudem noch in einem praktischen Rucksack geliefert. Habe gerade keine Zeit, sonst würde ich mich gleich mal durch die Anleitung ackern…

Kurz vorgestellt: Pistenraupe.de

Mit diesem Blogeintrag will ich “meine” Internetseiten kurz vorstellen. “Meine” heißt in diesem Fall nicht unbedingt, dass ich der Betreiber bin, sondern nur das ich bei der besagten Website irgendwie meine Finger mit im Spiel habe. Jetzt aber gleich mal ans Eingemachte: Pistenraupe.de. Die Website Pistenraupe.de ist mit weit über 7500 Dateien die mit Abstand größte Bildergalerie über Pistenraupen im Internet. Pistenraupen??? werde sich jetzt wohl die meisten fragen. Ja richtig. Pistenraupen! Mich faszinieren die Dinger einfach, bin auch mal mitgefahren und auch schon mal selbst gefahren. Nach einer kleinen Recherche im Internet musste ich feststellen, dass ich bei weitem nicht der einzige bin, der sich für Pistenraupen interessiert, im Gegenteil, es gibt sogar weit größere “Bekloppte”: Jürgen P. z.B: besitzt nicht nur eine (nicht fahrbereite) alte Pistenraupe, sonder auch die besagte Website “Pistenraupe.de”. Die Website war umfangreich, es fehlte ihr aber an Struktur und Design, weshalb ich Jürgen meine Hilfe anbot und ihm vorschlug, die kostenlose “Bildergaleriesoftware Coppermine” anzupassen und einzusetzen. Gesagt getan: Das Ergebnis kann man unter www.pistenraupe.de begutachten, wo ich also als als technischer Admin tätig bin. Die Besucherzahlen der Website sind für ein so ausgefallenes Interesse (vor allem in den Wintermonaten) enorm…