Kite gekauft

Nach ein paar Tagen “Internet-Recherche”, nach diversen Fragen in diversen Foren, nach reiflicher (oder auch nicht so reiflicher) Überlegung, habe ich mir doch tatsächlich einen neuen Kite gekauft: Einen Elliot Magma 3.0 Ich hab’ den Drachen aber noch nicht, sondern das Teil ist erstmal bestellt, und da der Versandhändler nur Vorkasse als Zahlungsart zulässt, wird’s wohl noch ein paar Tage dauern. Macht nichts, der Urlaub ist eh’ erst in ein paar Wochen. Eigentlich wollte ich ja bei einem Händler vor Ort mich Informieren und dann einen Drachen holen, habe mich aber jetzt doch anders entschieden. Warum?

  1. Der Händler hat mir auf meine mehreren E-Mail-Anfragen immer schnell geantwortet, auch wenn es sich eher um allgemeine Frage bzgl. des Kitens gehandelt hat (klar, er wollte mir letztendlich einen Kite verkaufen, und da muss man ja freundlich bleiben.
  2. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte. Vielleicht hat der Händler vor Ort seine Preise im Internet nicht aktuell gehalten und würde vielleicht genau soviel kosten, aber das ist dann eben sein Pech…

Wer mehr über meinen neuen Drachen erfahren will: Hier ist der direkte Produktlink auf der Herstellerseite www.elliot.de.

One thought on “Kite gekauft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *