Olympische Spiele 2008 – interessiert mich nicht

Heute beginnen ja bekanntlich die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking. Normalerweise interessiert mich das schon – diesmal aber nicht nicht. Warum? Weil es mir immer noch schleierhaft ist, wie man die Olympischen Spiele an ein Land wie China vergeben kann. An ein Land, das sich ansonsten durch Umweltverschmutzung, illegalem Kopieren von Allem, Zensur und leider nicht zuletzt durch die Verletzung von Menschenrechten, hervor tut.
Deswegen hier noch mal, als kleiner „Blog-Protest“, die Flagge der tibetanischen Exilregierung: