Neues von der Packstation

Wieder mal ein Erlebnis mit ‚meiner‘ Packstation:
Montag 03.03., 08:08 Uhr
E-Mail, das eine Sendunng in der Packstation auf mich wartet: Schön!
Montag 03.03. , 10:30 Uhr
E-Mail erhalten, dass meine Packstation wieder zur Verfügung steht. Aha, das sie anscheinend defekt war wurde mir aber nicht mitgeteilt…
Montag 03.03., 15:44
E-Mail, dass die Packstation nicht zur Verfügung steht: Hmmm, Abends trotzdem mal nachgeschaut, viellecht kam die Meldung ja nur zu spät, aber die packstation war wirklich defekt.
Mittwoch: 05.03. 12:15 Uhr
E-Mail, das eine NEUE Sendung in einer ganz anderen Packstation auf mich wartet: Ist das jetzt eine zweite Sendung oder wurde die erste Sendung in diese andere Packstation „umgeladen“? Anruf bei der Hotline: Die Sendung wurde umgeladen, da die eigentliche Packstation weiterhin auf unbestimmte Zeit defekt ist…

Ganz große Klasse! Immer schön Werbung machen, dass man rund um die Uhr seine Sendungen abholen kann und dann ist so eine Station mehrere Tage kaputt. Schön dass ich mein Päckchen von einer für mich ungüstig gelegenen Packstation abholen konnte, da hätte ich es gleich beim Nachbarn abgeben lassen können…