Titelsong: Summer Wine

Der Film um das „68er-Modell“ Uschi Obermaier, „Ein wildes Leben“, könnte ganz nett sein – er läuft aber (noch) nicht in Bamberg, weder im Cinestar noch im Odeon, vielleicht wird’s ja noch. Der Titelsong ist auf jeden Fall ganz gut und meine Vorurteile Thesen „Coverversionen sind grundsätzlich schlechter als das Original“ und „Schauspieler können überhaupt nicht singen“ werden durch „Summer Wine“ von Ville Valo und Natalia Avelon ausnahmsweise mal widerlegt.

One thought on “Titelsong: Summer Wine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.