Handytrends 2010

Gerade bei golem.de gefunden: Auf der Hausmesse erzählte Nokias Chefentwickler Tero Ojanperä, wie (seiner Meinung nach) das typische Handy im Jahr 2010 auszusehen hat: Besseres Display (klar), 10-Megapixel-Kamera (auch nicht ungewöhnlich), Speicher satt mit bis zu 100GB (wow!), HDTV (auf dem kleinen Display?), 3D-Kinosound (genau das hat mir schon immer an meinem Handy gefehlt…) und noch der ein oder andere, mehr oder weniger, sinnvolle Schnickschnack. Was sich aber wirklich ganz nett anhört: Das Handy in 3-4 Jahren hat einen eingebauten Projektor, man hat dann sozusagen eine Art „Mini-Beamer“. Und dann ist HDTV und Kinosound schon wieder interessant! Mal schauen ob Herr Ojanperä mit seiner Prognose recht behält.

2 thoughts on “Handytrends 2010

  1. Das wichtigste Feature, meiner Meinung nach, wäre, dass sich die Mobiltelefonhersteller auf ein genormtes Akkuladekabel einigen. Bei einer vierköpfigen Familie, wo jeder das Gerät eines anderen Herstellers hat, erwischt man garantiert beim ersten Griff immer das falsche 😉

    Aber ich denke das bleibt ein Wunschtraum, der auch 2020 noch nicht realisiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.