Das kann doch nicht sein!? Leider doch

Wer kann mir nach folgendem Video des GoPro-CEO Nick Woodman sagen, um was es bei der „ALS Ice Bucket Challenge“ geht? Ice Bucket Video Nick Woodman auf Facebook Kleiner Tipp: Es geht nicht um GoPro-Kameras, sondern eigentlich um ALS… Traurig, dass man anscheinend Leute nur noch mit so einem Quatsch zum Spenden animieren kann! Das kann doch nicht sein?!?! Doch kann es… ich musste auf Facebook gerade wieder feststellen, dass sich die These „Je belangloser und oberflächlicher ein Beitrag auf Facebook ist, umso öfter wird er kommentiert und geliked“ immer mehr bewahrheitet. Ich bin vor kurzem über das OCEAN CLEANUP-Projekt mehr zufällig gestolpert: Der 19-jährige Boyan Slat tüftelt seit mehreren Jahren an einer Idee, wie man die Weltmeere von dem unzähligen Plastikmüll befreien kann, z. B. bei Wikipedia kann man sich über dieses Problem schlau machen: Plastikmüll in den Ozeanen (wusste bisher  auch nicht, dass das so schlimm ist!) Für mich klingt das Konzept von Slat schlüssig und ich halte es für unterstützenswert! Endlich mal einer der wirklich was macht und nicht nur labert. Neben einer kleinen Spende (schon mit weniger als 5 Euro kann man das Projekt unterstützen) war gleich klar, dass ich in meiner privaten Facebook-Timeline und in der von ein paar Seiten/Gruppen das Projekt „teilen“ wollte. Trotz mehrerer Tausend „Empfänger“, das Ergebnis war mehr ernüchternd: Ein paar „Likes“, 0 (Null!) Kommentare. Zur gleichen Zeit wird beim hundertsten Bild von einem Hund am Strand im Sekundentakt auf „gefällt mir“ geklickt oder von zig Leuten wird per Kommentar auf Fragen wie „Weiss jemand wie das Wetter nächste Woche in xy wird???“ geantwortet. Ich erwarte ja nicht, dass andere Leute gleich meine Begeisterung für etwas teilen. Aber das ein so wichtiges Thema so gut wie keinen interessiert hätte ich dann auch nicht erwartet: Nicht mal ein „Die Idee ist Mist, das funktioniert nicht“ oder „Es gibt wichtigere Probleme“. Nichts. Zeit müsste doch da sein, für den anderen Quatsch ist sie es ja auch! Ich spreche ja keinem ab, belanglosen Käse auf Facebook zu posten, zu kommentieren oder zu liken – mache ich auch ständig 😉 Aber man darf doch nicht die ernsten Themen total übersehen – oder nur sehen wenn sich ein Prominenter Eiswasser über den Kopf kippt…. Wirklich schade, bin wohl zu naiv gewesen. Aber da ich immer noch ein bisschen naiv bin, poste ich auch hier das Erklärvideo von OCEAN CLEANUP. („Nüchternere“ Infos und Videos gibt’s auf der Website www.theoceancleanup.com)