Bamberg bei Spiegel Online

Bamberg hat es doch tatsächlich „geschafft“, bei Spiegel Online erwähnt zu werden, nämlich im Artikel „Milliardenteure Schildbürgerstreiche„. In diesem Artikel kreidet der Steuerzahlerbund die massive Verschwendung von Steuergeldern in Deutschland anhand einiger Beispiele an. Und auf einem Bild der zum Artikel gehörenden Fotostrecke ist doch tatsächlich ein Bauwerk aus Bamberg zu bestaunen. Der Text zum Bild von Spiegel Online lautet:
Einen „kostspieligen Schildbürgerstreich“ leistete sich die Stadt Bamberg: Erst wurden zwei hohe Betonmauern am Main-Donau-Kanal errichtet, dann nach Protesten der Bevölkerung wieder abgesägt. Kosten: 140.000 Euro.

Ist doch schön, dass es noch Leute gibt, die einfach so das Geld anderer Leute zum Fenster raus werfen können…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.