Geschieht BenQ ganz recht!

Was ich mir bei Electrolux schon gewünscht hätte scheint bei BenQ endlich mal einzutreten: Die deutschen Konsumenten meiden die Produkte des taiwanesischen Herstellers von Notebooks und Computermonitoren, nachdem dieser seine deutsche Handyproduktion in die Insolvenz laufen hat lassen. Meines Wissens produziert bzw. produzierte BenQ außer Handys nichts in Deutschland, so dass man diesen Umsatzrückgang in Taiwan direkt zu spüren bekommen wird. Richtig so! Schade, dass so was nicht öfters funktioniert.
Weitere Infos gibt’s (wie so oft) bei golem.de

4 thoughts on “Geschieht BenQ ganz recht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.